Medical Aid International Crest

Orthopädisches Trauma und
Gelenkersatzlösungen

Hier bei Medical Aid International verstehen wir, dass die Orthopädie eine häufig unterfinanzierte Seite der Gesundheitsversorgung ist. Ob es sich um ein gebrochenes Bein, eine Hüfte oder einen Knieersatz handelt, wir haben die Lösungen, um erschwingliche Lösungen neben dem logistischen Know-how für Ihre Bedürfnisse bereitzustellen. Unsere Orthopädiesysteme sind vollständig modular aufgebaut, damit Sie die Versorgung auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden können.

Sehen Hier unser orthopädisches externes Fixationspaket kombiniert mit dem Arbutus Orthopädisches Bohrsystem .

Traumaimplantate und Instrumentierung

Vom intramedullären Nageln bis zur Knochenplatte haben wir die Lösungen für die Unfallchirurgie. Neben dem logistischen Wissen steht eine vollständige Palette von Traumaimplantaten und -instrumenten zur Verfügung, um Einrichtungen jeder Größe bereitzustellen und auszurüsten. Unsere Systeme sind modular aufgebaut, sodass wir sie speziell auf Ihre Krankenhausanforderungen zuschneiden können – ob groß oder klein.

Signatur Orthopädie Hüften und Knie

Signature Evolve ™ Vorbau

Der Signature Evolve ™ Vorbau ist aus rostfreiem Stahl mit hohem Stickstoffgehalt hergestellt. Das hochglanzpolierte Doppelkegeldesign trägt dazu bei, eine radiale Druckbelastung innerhalb des Zementmantels zu erzeugen und die Reibung zwischen Zement und Implantat zu verringern.

Das System verfügt über 4 verschiedene Offsets (35 mm, 37,5 mm, 44 mm, 50 mm) mit 2 bis 4 Schaftgrößen pro Offset. Diese Kombination aus Offsets / Größen und kragenlosem Design ermöglicht es dem Chirurgen, den Hüftversatz und die Beinlänge unabhängig voneinander anzupassen.

Es verfügt über eine 12/14-Kegelverbindung zur einfachen Anpassung an mehrere Optionen für Kopf und Kegelhülse. Der distale PMMA-Zentralisierer reduziert die Punktbelastung des Stiels auf den Zement und ermöglicht gleichzeitig die distale Migration des Stiels innerhalb des Zementmantels.

Basierend auf einer bewährten Designphilosophie und einem bekannten Größenbereich kann das Evolve ™ -System zur Behandlung einer Vielzahl von Hüftanatomien verwendet werden.

Signature Logical Cups

Das Signature Orthopaedics Logical ™ -System ist ein modulares Bechersystem, das eine breite Palette an Becher-, Fixierungs- und Lageroptionen für maximale intraoperative Flexibilität * bietet.

Der Becher wird aus einer Titanlegierung hergestellt und mit modernsten Beschichtungstechnologien beschichtet, um die biologische zementfreie Fixierung zu fördern. Die Tassen sind in den Optionen No Hole, 3 Hole und Multi Hole erhältlich. Becher können mit einer Vielzahl von vernetzten Polyethylen-Auskleidungen verwendet werden, einschließlich mit Kapuze, seitlich und mit Einschränkungen versehenen Varianten. Keramikauskleidungsoptionen sind auch in BIOLOX Delta-Material * erhältlich.

Der Logical ™ Becher wird von einem eigenen optimierten logischen Instrumentensystem unterstützt. Das logische Instrumentenset besteht aus zwei Fächern für ein optimiertes und effizientes Instrumentenset. Das Hauptfach enthält alle gängigen Basisinstrumente, die für jedes Verfahren benötigt werden. Das sekundäre Tablett dient als Zusatzkoffer, der nur für sehr kleine und große staturierte Patienten erforderlich ist.

Signature World Knie

Das Signature Orthopaedics World Knee ™ ist ein vielseitiges und anpassungsfähiges Kniesystem, das für Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit in einer Vielzahl von Märkten entwickelt wurde. Das System bietet femorale und tibiale Kombinationen für Kreuzretention, posteriore Stabilisierung und medialen Pivot und wird in neun Femur- und neun Tibia-Größen angeboten. Die innovative Schnittstelle zwischen Femur, Lager und Tibia ermöglicht eine größere Austauschbarkeit zwischen den Komponenten, um eine nie zuvor gesehene Flexibilität über den Größenbereich hinweg zu ermöglichen. Die Femuroptionen werden dann durch symmetrische PS-Versionen zusammen mit den asymmetrischen Femuren weiter verbessert, die mit allen PS- und CR-Lageroptionen mit Metallrücken und Vollpoly kompatibel sind. Femur- und Tibiakomponenten werden in Kobaltchrom und Lageroptionen in hochvernetztem Polyethylen angeboten. Polyethylenlager sind in Einsatzdicken von 10 mm bis 13 mm in Schritten von 1 mm und 15 mm und 17 mm für alle neun Größen erhältlich.

Die World Knee ™ -Instrumentierung wurde so entwickelt, dass sie intuitiv und flexibel ist und eine Vielzahl von chirurgischen Techniken und Vorlieben berücksichtigt. Die innovative Instrumentierung ist vielseitig einsetzbar und so platz- und gewichtseffizient wie möglich. Das Kernsystem besteht aus einem einzigen Fach. Die Instrumentierung ist dann erweiterbar, um eine Anpassung an die Präferenz des Chirurgen zu ermöglichen.